--- Handball-Power aus dem Renchtal ---



Herzlich Willkommen beim TuS Oppenau !



AKTUELLE INFORMATION ZUM WEITEREN VORGEHEN AUFGRUND DER CORONA-KRISE



Liebe Handball-Freunde,

nicht mehr lange, dann ist es so weit: Am kommenden Wochenende startet die neue Handball-Saison für unseren TuS Oppenau.

Endlich geht es wieder los! Nach einer langen Vorbereitungsphase und einer noch längeren - corona-bedingten - Spielpause, freuen sich

nun alle Kinder, Jugendlichen, Aktiven und Trainer, dass wieder Handball gespielt und um Punkte gekämpft werden kann.

Unser erster Heimspieltag beinhaltet am Sonntag, 19.09.2021, zwei erste Spiele:

17.00 Uhr                           TuS Oppenau 1 – TuS Nonnenweier 1

15.00 Uhr                           HSG Renchtal B-Jugend – SG Hornberg/Lauterbach/Triberg

Bereits am Samstag spielt die E-Jugend unserer HSG-Renchtal um 13.45 Uhr bei der SG Meißenheim/Nonnenweier.

Im Vorfeld zum Saisonstart muss für jede Sporthalle ein Hygienekonzept erstellt werden um den Vorgaben der jeweils aktuellen Corona-Verordnung gerecht zu werden.

 https://www.hv-suedb.de/spielbetrieb/ergebnissetabellen#/gymnasium?gId=698

Die grundlegenden Vorgaben habe ich zur Einfachheit kurz aufgeführt - als erste Anhaltspunkte:

-          Es gelten für alle Hallenbesucher (Sportler, Trainer, Zuschauer,…) - die 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet), sofern nicht darauf verzichtet werden kann (z. B. Schüler und Kinder unter 6 Jahren)

-          Maskenpflicht in der gesamten Halle, außer für alle am Spiel beteiligten Personen während des Spiels (à bei der Getränke- und Nahrungsaufnahme an Tischen im Foyer, sowie im Freien mit Abstand, kann auf die Maske verzichtet werden)

-          Kontaktdatenerfassung und Überprüfung der 3-G-Regeln erfolgt beim Halleneintritt

-          Weitere flankierende Maßnahmen um einen sicheren Handballbetrieb mit Zuschauern zu ermöglichen (z. B. regelmäßiges Lüften, Desinfektionsmittel, Kanalisieren von Zuschauerströmen, Reinigung von Oberflächen,…)

Ebenfalls können wir durch die Anwendung der 3-G-Regeln und der Einhaltung der Maskenpflicht einen „normalen“ Zuschauerbetrieb mit Abendkasse gewährleisten, so dass z. B. Dauerkarten für die Spiele der 1. Mannschaft am Heimspieltag direkt in der Halle erworben werden können.

Alle Dauerkarteninhaber die letztes Jahr eine Dauerkarte erworben hatten – und leider nur ein Spiel sehen konnten – erhalten dieses Jahr an der Abendkasse eine neue, kostenlose Dauerkarte für die Saison 2021/2022.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir ggf. kurzfristig – bei gesetzlichen Änderungen – an den nun kommunizierten Maßnahmen nochmals Anpassungen vornehmen müssen, werden dies dann aber rechtzeitig kommunizieren.

Wir freuen uns nun alle auf einen guten Start in die neue Handballsaison, mit vielen Zuschauern, Toren und hoffentlich auch Punkten – vor allem aber wünschen wir uns einen für uns alle gesunden und reibungslosen Verlauf der Spielzeit.

Für Euere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung und geben weitere Infos bekannt, sobald uns diese vorliegen.

Für die Abteilungsleitung

Klaus Schmiederer






Wir begrüßen alle Fans, Sponsoren und Freunde auf unseren Internetseiten - aber auch alle Gäste, die sich online für uns interessieren und uns vielleicht  in unserer schönen Günter-Bimmerle-Halle besuchen werden. 

Alle Aktiven und Jugendspieler freuen sich auf eine spannende Spielzeit und Euere tolle Unterstützung bei Heim- und Auswärtsspielen!


Und das steht aktuell auf dem TuS-Programm:



Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.












 

487901